Generalversammlung

>27. Mai 2019<

Charity Autowaschtag

>4. Mai 2019<

 

 

3. BAZARissimo>Oktober 2018<    

SERVIZA Spendenübergabe

>Juni 2018<

 

Gemeinsam sind wir stark! Es ist erfreulich, wie viel erreicht werden kann, wenn alle Serviceclubs einer Region ein gemeinsames Projekt betreuen.

Durch den Genuss von "Serviza - das Bier das Freude spendet", einer Spezialabfüllung der Brauerei Grieskirchen, haben viele durch ihren kleinen Beitrag gemeinsam Großes geschafft. Regionale Projekte konnten somit schnell und unbürokratisch unterstützt werden. Die Freude darüber war auch den den Incoming-PräsidentInnen so groß, dass man sich schnell darüber einig war, das Projekt auch im kommenden Clubjahr 2018/19 wieder gemeinsam umzusetzen. Hurra und Prost!

 

 

 

2. BAZARissimo

>6. Oktober 2017<

 

Der 2. BAZARissimo des Ladies Circle Trattnachtal war wieder ein voller Erfolg. Über 25 Aussteller haben am 6. Oktober in den Räumlichkeiten des YOGO-Bewegungsinstituts von Helga Schörgendorfer ihre Do-it-yourself-Arbeiten und Kleinkunst- bzw. Designstücke zahlreichen Besuchern in gemütlicher Atmosphäre zum Verkauf angeboten. Das Buffet der Ladies ließ keine Wünsche offen und die Tombolapreise fanden zu ihren glücklichen Gewinnern. So konnte nach einer gelungenen Veranstaltung der Erlös an den Spendenempfänger, den Verein MPS-Austria aus Finklham, überreicht werden.

 

 

Charity Autowaschtag

>5. Mai 2018<

 

Wer immer noch glaubt, dass Autoputzen überhaupt keinen Sinn macht, der irrt. Wir haben das auch heuer wieder gemeinsam mit dem Autohaus Renault Kriegner in Grieskirchen unter Beweis gestellt. Nach einem anstrengenden aber lustigen Vormittag, an dem wir unzählige Autos Innen und Außen sauber gemacht haben, konnten wir einen Spendenscheck an den Verein Glasknochen.at übergeben und damit Betroffenen und ihren Familien die weitere Vernetzung und Therapie ermöglichen.

Aber ja, auch für uns macht Autoputzen nur an Tagen wie diesem wirklich Sinn.

 

AGM Amstetten und Generalversammlung

>20. Mai 2017< und >29. Mai 2017<

 

Das Rad dreht sich weiter! Ein erfolgreiches Clubjahr endet mit dem Besuch des AGM und der Neuwahl im Rahmen der Generalversammlung.

Wir bedanken uns bei unserer fast-Past_Präsidentin Claudia Reisinger für ihren Einsatz und blicken gemeinsam auf ein erfolgreiches, abwechslungsreiches und lustiges Jahr zurück. Mit unserer Katrin Fischer, die die Präsidentinnenkette freudig übernimmt, sind wir gespannt auf das, was uns nach dem Sommer im neuen Clubjahr erwartet.

 

 

Tu was Gutes Lauf des RT 9 St. Pölten

>28. Mai 2017<

 

Unsere Sportskanone Babsi hat uns wieder würdig bei unseren 9er-Freunden des RT 9 St. Pölten vertreten und dank der Motivation durch unsere Katrin trotz Hitze die Distanz bravurös gemeistert. Respekt!, liebe Babsi.

Charity Autowaschtag

>29. April 2017<

 

Dank der Unterstützung von Claudia Kriegner und den vielen Besuchern unseres Autowaschtags ist es uns auch heuer nach einem arbeitsreichen aber lustigen Waschtag wieder gelungen, einen Spendenscheck zu überreichen. Wir unterstützen den Förderverein „ICH bin ICH“ aus Grieskirchen, der wertvolle Arbeit für Familien mit beeinträchtigten Kindern in der Region leistet. Daher freut es uns auch ganz besonders, dass wir auch die Spende des nationalen Serviceprojekts des Dachvereins Ladies Circle Austria in unsere Region holen konnten und mit einer weiteren Spende an ICH bin ICH beitragen können, das Unterstützungsangebot für Kinder und ihre Familien zu intensivieren.

Charterfeier LC 12 Attersee

>21. und 22. April 2017<

 

Wir sind superstolze Patinnen des Ladies Circle 12 Attersee, der am 22.4.2017 feierlich gechartert und damit offiziell im Kreis des LC Austria aufgenommen wurde. Die 12 engagierten Ladies haben in den vergangenen Monaten schon zahlreiche Projekte umgesetzt und Spendeneinnahmen überreichen können. Dabei sind sie immer durch ihre Power, ihr lustiges und ungezwungenes Wesen und  Spaß an der Freude aufgefallen. Wir freuen uns auf all das, was uns vom LC 12 noch erwarten wird und heißen die Atterseeerinnen herzlich willkommen.

Neuaufnahme Eva-Maria Kerstinger

>3. April 2017<

 

Wir freuen uns besonders, mit Eva eine weitere engagierte Lady in unserem Kreis aufnehmen zu können. Als internationale Steuerexpertin und herzliche, lebensbejahende Frau ergänzt sie unsere Runde perfekt. Wir heißen dich, liebe Eva, herzlich willkommen und freuen uns auf viele bereichernde Momente der Freundschaft mit dir.

 

Meeting bei HT1

>13. März 2017<

 

 

Die regionalen Fernsehmacher vom HT1 luden uns ein, selber einen Werbespot für unseren Charity-Autowaschtag zu drehen. Die anfängliche Scheue konnten wir schnell überwinden und haben uns vor die Kamera getraut. Informative Eindrücke haben uns Christian und Gerald über das Unternehmen und ihr variationsreiches Leistungsangebot vermittelt und uns zu einem geselligen Ausklang des Abends eingeladen. Liebes HT1-Team! Danke, dass ihr uns immer medial ins rechte Licht rückt.

Faschingsmeeting bei Lady Di

>20. Februar 2017<

 

Unsere Lady Diana lud uns ein, anlässlich eines gemütlichen Faschingsmeetings ihren Arbeitsplatz im Gasthaus Auzinger kennen zu lernen, dass sie gemeinsam mit ihrem Mann in Meggenhofen führt. Hansi und Diana überraschten uns mit einem überaus leckeren Diner und wir erhielten interessante Einblicke in das Geschäft als Gastwirt samt Pensionsbetrieb. Danke für die schöne Zeit bei euch im familiär geführten Gasthaus Auzinger.

Internationaler Ladies Day

>11. Februar<

 

Gemeinsam mit unseren Patenclubs LC 11 Salzburg und LC 12 Attersee verbrachten wir anlässlich des internationales Ladies Days einen lustigen Abend im Casino Kleßheim. Die Clubkasse konnten wir zwar leider nicht aufbessern, dafür haben wir unsere Freundschaft vertiefen und ein paar lustige und entspannte Stunden verbringen können.

 

 

Weihnachtsfeier und Neuaufnahmen:

>12. Dezember  2016<

 

Ein besonderes Highlight unserer stimmungsvollen Weihnachtsfeier war die Aufnahme von drei neuen Ladies. Wir begrüßen Petra Endmayr, Jennifer Göstl und Nina Fellinger recht herzlich als neue Clubladies beim LC9. Herzlich Willkommen im LC9 Trattnachtal! Wir konnten unser Team auf nun 16 Ladies verstärken und freuen uns auf tolle Clubabende mit euch.

Petra, Jennifer und Nina sorgten für weihnachtliche Stimmung sowie für Überraschungen. Wir ließen den Abend gemütlich und lustig bei sehr gutem Essen, Weihnachtskeksen und diversen Getränken ausklingen und freuen uns auf einen tollen Start ins Jahr 2017.

 

LC 9 unterwegs:

>Herbst/Winter 2016/17<

 

Wir genießen die Kontakte zu unseren befreundeten Tischen und waren wieder fleißig unterwegs, um einige Veranstaltungen von Ladies und Tablern zu besuchen – Es gab viel zu feiern, lassen wir die Bilder sprechen:

LC4 Klagenfurt 20Jahrfeier, HJV 2016 Linz, LC12 Attersee Spinning-Event, LC10 Linz Beauty-Day, LCA 30Jahrfeier, RTOÖ Regionalmeeting, LC3 Ried Weinverkostung, LC3 Ried Einpackaktion,  LC12 Attersee Adventmarkt, Weihnachtspäckchenkonvoi - Station Passau, RT31 Rieder Stadtball, RT34 Voll Schräg, LC12 80er Party

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adventszeit 2016:

>LC 9 Trattnachtal Punschstände<

 

Wie jedes Jahr verkürzten wir mit Punsch, süßen und pikanten Köstlichkeiten und warmen Suppen die Vorweihnachtszeit.

Traditionell waren wir LC9-Ladies auch heuer in der Adventszeit wieder voll im Einsatz.

 

In Pichl bei Wels bereiteten wir beim zweitägigen Adventmarkt der Fa. Multikraft mit der Suppenküche wieder frische, biologische Gemüsesuppen-Variationen für die Besucher und Aussteller zu.

Auch unsere Table-Freunde des RT34 Grieskirchen haben uns am Samstag fleißig unterstützt und konnten dafür ihre Beachflag, die wir im Sommer beim Kart-Rennen in Verwahrung genommen hatten, wieder auslösen.Die Herrn waren eine super Unterstützung, schnippelten sehr fleißig und bewiesen absolutes Können hinter dem Herd.

 

Am 4. Adventsonntag waren wir wieder traditionell  mit unserem Punschstand am Dorfplatz in Weibern vertreten. Auch heuer freuten sich die Gäste wieder über (Kinder)Punsch, Glühwein, Glühmost, pikanten Broten, heiße Suppe und süßen Waffeln. Ein besonderes Highlight war wiederum der Auftritt des Boundless Chors aus Gaspoltshofen, welcher unsere Besucher mit wunderschönen Weihnachtsliedern schon richtig auf den Heiligen Abend eingestimmt hat.

 

Wir danken unseren Besuchern für ihre Spenden.

 

BAZARissimo:

>7. Oktober  2016<

 

Über 25 Aussteller haben beim BAZARissimo des LC 9 Trattnachtal den zahlreichen Besuchern beim Shoppen und Stöbern in gemütlicher Atmosphäre ihre selbstgemachten Kunst- und Designstücke und do-it-yourself-Arbeiten zum Kauf angeboten. Für jeden Gusto war etwas dabei und auch die tollen Tombolapreise fanden neue glückliche Besitzer. Mit dem Erlös des Charity-Events unterstützten wir die Frauenberatungsstelle Frauennetzwerk³ in Grieskirchen.

Wir danken allen Unterstützern, Besuchern sowie den Ausstellern für ihren Beitrag zum Gelingen dieses gemütlichen Abends.

Generalversammlung:

>30. Mai 2016<

 

Bereits zum dritten mal wechselte der Vorstand des Ladies Circle Trattnachtal und wir freuen uns auf ein neues Clubjahr. Mit Claudia Reisinger hat Ursula eine würdige und motivierte Nachfolgerin für das Präsidentinnenamt gefunden. Ganz sicher wird es ein erfolgreiches Jahr ganz im Sinne von Friendship & Service. Wir bedanken uns bei der frischgebackenen Pastpräsidentin Ursula Kühberger für ihren Einsatz und die souveräne Leitung im vergangenen Jahr und wünschen Claudia die erforderliche Kraft und Energie bei der Erfüllung ihrer neuen Aufgabe.

 

Charterfeier LC 11 Salzburg:

>23. April 2016<

 

Der LC 11 Salzburg - unser Patenclub - hat keine Mühe gescheut und mit viel Liebe zum Detail ein rauschendes Charter-Wochenende organisiert.

 

Nichts lag uns Ladies näher als rein ins Dirndl und auf nach Salzburg, um bei einem traditionellen und lustigen Abend auf der Zistleralm am Salzburger Gaisberg ins Charterwochenende zu starten. Mit vielen Highlights wie Fotobox, Herzlprinz und -prinzessin, etc. Als Höhepunkt des Charterwochenendes wurde am Samstag ein feierlicher Galaabend mit offizieller Aufnahme zum Ladies Circle Austria geboten. Bei einem exquisiten 4 Gänge Menü im stilvollen Ambiente des Kavalierhaus in Kleßheim und stimmungsvoller Musik wurde bis in die Morgenstunden gebührend gefeiert. Als besonderes Erkennungsmerkmal der Patinnen aus dem Trattnachtal trugen wir einen außergewöhnlichen Kopfschmuck - eine goldene Quietscheente.

Zur Charter des Ladies Circle 11 Salzburg gratulieren wir sehr herzlich und wünschen unserem LC Patenclub mit der Gründungspräsidentin Katharina Krebs sowie allen Mitgliedern einen guten und erfolgreichen Start. Wir sind stolz eure Patinnen zu sein und freuen uns auf viele gemeinsame Erlebnisse ganz im Zeichen von Friendship and Service!

 

3. Autowaschtag des Ladies Circle Trattnachtal:

>April 2016<

 

Am 16. April 2016 freute sich so mancher Autobesitzer über den Aufputz seines fahrbaren Untersatzes. Bereits zum dritten Mal veranstalteten wir gemeinsam mit dem Autohaus Renault Kriegner unseren Charity-Autowaschtag.

Auch heuer blieb kein Staubkörnchen wo es war und die sorgfältig gereinigten Glasflächen garantieren DEN Durchblick. Egal ob groß, klein, neu oder gebraucht, jedes Fahrzeug wurde frühlingstauglich  für den Verkehr rausgeputzt.

Während sich die Ladies voller Einsatz um die Fahrzeuge kümmerten, konnten die Besucher entspannt mit Getränken und kleinen Köstlichkeiten in der Frühlingssonne ein unterhaltsames Gespräch führen.

Dank den vielen Besuchern, Gutscheinkäufern und der Unterstützung von Claudia Kriegner konnten wir in diesem Jahr der Allgemeine und heilpädagogische Frühförderung des Zentrums Spattstrasse der Diakonie, die in der Region Familien ab der Geburt eines beeinträchtigten Kindes mobil unterstützt, eine Spende von € 2.300 überreichen.

 

LC9 Weihnachtsfeier und Aufnahmen:

>Dezember 2015<

 

Ein besonderes Highlight unserer heurigen Weihnachtsfeier war die Aufnahme von zwei neuen Ladies – wir begrüßen Michaela Brunner und

Diana Auzinger recht herzlich als neue Clubladies beim LC9.

Als Einstimmung auf einen gemeinsamen vorweihnachtlichen Abend gab es im Garten Glühwein als warmen Aperitif. Unsere Präsidentin, Ursula, machte einen Jahresrückblick sowie eine Vorschau für das 2. Clubhalbjahr. Michaela und Diana sorgten für weihnachtliche Deko sowie für Überraschungen. Wir ließen den Abend gemütlich und lustig bei sehr gutem Essen, Weihnachtskeksen und diversen Getränken ausklingen und freuen uns auf einen tollen Start ins Jahr 2016 mit zwei neuen Mitgliedern.

Herzlich Willkommen an Michaela Brunner (Patin Ingrid Grabmair) und Diana Auzinger (Patin Katrin Fischer), wir freuen uns auf ein tolles Clubleben mit euch.

 

LC9 kocht!

>21. Juni 2015<

 

Burg Clam-Konzert. Am 21. Juni 2015 kochten wir gemeinsam mit unserer Sabine im Rahmen der Aktion „Kochtopf statt Mistkübel“ auf der Burg Clam. Dabei werden aus unverkauften Lebensmittel kreative Speisen gezaubert und der Erlös von ca. EUR 700,-- an die ARGE Obdachlose gespendet. Nach unserem fleißigen und lustigen Kocharbeiten gabs für unsere Ohren und Augen noch „TOTO“ zu hören/sehen.

 

LC9 Punschstand & Suppenküche am Adventmarkt Multikraft

>Dezember 2015<

 

Wie jedes Jahr verkürzten wir mit Punsch, süßen und pikanten Köstlichkeiten und warmen Suppen die Vorweihnachtszeit. Traditionell waren wir LC9-Ladies auch heuer in der Adventszeit wieder voll im Einsatz.

 

In Pichl bei Wels waren wir beim zweitägigen Adventmarkt von Multikraft mit der Suppenküche vertreten. Viele Besucher kamen in den Genuss unserer frisch zubereiteten biologischen Gemüsesuppen-Variationen.

 

Am 4. Adventsonntag waren wir fast schon traditionell, bereits zum 3. Mal, in Weibern mit unserem Punschstand vertreten. Auch heuer freuten sich die Gäste wieder über /(Kinder)Punsch, Glühwein, Glühmost, pikanten Broten und süßen Waffeln. Ein besonderes Highlight war der Auftritt des Boundless Chors aus Gaspoltshofen, welcher uns mit wunderschönen Weihnachtsliedern schon richtig auf den Heiligen Abend eingestimmt hat.

Dank der vielen Besucher konnten wir in Summe über EUR 2.000,00 übergeben. Wir unterstützen damit den Sozialfond der Marktgemeinden Pichl bei Wels und Weibern, welcher hilfsbedürftigen Menschen in der Gemeinde zugute kommt.

 

 

Generalversammlung

>Juni 2015<

 

Im Rahmen der Generalversammlung wurde der neue Vorstand 2015/2016 gewählt und das Präsidentinnenamt übergeben. Der Vorstand für das Clubjahr 2014/15 wurde entlastet und der nächstjährige Vorstand feierlich gewählt. Der Ladies Circle Trattnachtal freut sich auf das kommende Jahr unter der Präsidentschaft von Mag. Ursula Kühberger und sagen DANKE an unsere Past-Präsidentin Mag. Martina Murauer für ein tolles, intensives und erfolgreiches Clubjahr 2014/2015!

 

Mit traurigen Auge mussten wir auch unsere Anita Silverio nach Tirol verabschieden. Sie wird künftig die Ladies vom LC2 tatkräftig unterstützen. Liebe Anita, es war eine schöne Zeit mit dir als Gründungspräsidentin und letztjährige Pastpräsidentin. Wir freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Events im Ladies Circle und wünschen dir alles Gute in deinem neuen Club sowie viel Erfolg bei deinen Aufgaben im Vorstand des Ladies Circle Austria.

Charity Vortrag

>Mai 2015<

 

Am 21. Mai fand der Charity-Vortrag - Widerstandsfähigkeit und Resilienz im (beruflichen) Alltag.. oder die Kunst vom "Schwamm drüber"!

 -  mit Martina Hagspiel und Doris Jeloucan im Seminarraum von Multikraft statt.

 

Es war ein sehr interessanter und informativer Vortrag mit vielen BesucherInnen. Herzlichen Dank an Doris und Martina sowie an alle TeilnehmerInnen!! Es freut uns, einen Scheck in Höhe von EUR 500,-- an das Frauennetzwerk 3 übergeben zu können.

LC9 2. Autowaschtag

>April 2015<

 

Am 18. April  ging die Charity-Autowaschaktion des LC9 gemeinsam mit dem Autohaus Kriegner in die 2. Runde!  >> HT1 Bericht ansehen!

 

Mit voller Ladypower wurden alle Autos wieder auf Hochglanz gebracht und somit optisch fit für den Frühling. Die Außenreinigung erledigte die Waschanlage des Autohauses. Um die Innenräume, inkl. Kofferraum kümmerten wir uns persönlich – es blieb kein Spiegel, Sitz, Zwischenraum oder Glasfläche verschont. Die Wartezeit wurde mit Getränken sowie selbstgemachten pikanten und süßen Köstlichkeiten verkürzt. Und ob nun Damen- oder Herrenautos schwieriger zu reinigen sind, bleibt unser Geheimnis.

 

Dank der vielen Besucher, Gutscheinkäufer und Claudia Kriegner‘s Unterstützung konnten wir einen Betrag von EUR 2.000,-- für die Anschaffung eines Billardtisches sowie für andere Freizeitgeräte an das Jugendwohnhaus „morgenLand“ der Volkshilfe in Gallspach spenden. Wir werden die Jungs wieder besuchen und das ein oder andere Match mit ihnen spielen.

LC 9 Punschstände

>Dezember 2014<

 

Weihnachtszeit ist Punschzeit und mit dem Charitygedanken schmeckt das heiße Getränk noch ein bisschen besser. Auch wir haben dies zum Anlass genommen und den letzten Freitag vor Weihnachten zum Punschtrinken nach Wallern an der Trattnach eingeladen. Unser Punschstand war wie im Vorjahr sehr gut besucht und wir konnten unsere kleinen und großen Gäste mit leckerem Kinderpunsch, Beerenpunsch, pikanten Broten und süßen Waffeln verköstigen. Am 4. Adventsonntag freuten sich nicht nur die Einwohner aus Weibern über unsere Verköstigung am Dorfplatz, auch unsere Freunde vom Round Table – Christian Flatscher und Martin Lutz – genossen unsere Schmankerl. Die Stimmung war so großartig, dass die beiden Tabler (den ursprünglich geplanten) Besuch eines befreundeten RT-Punschstands doch nicht antraten.

 

Dank der vielen Besucher konnten wir in Summe EUR 1.100,00 übergeben.

Wir unterstützen damit den Sozialfond der Marktgemeinde Wallern, welcher hilfsbedürftigen Menschen in der Gemeinde zugute kommt sowie in Form von Lebensmittelgutscheinen einen alleinerziehenden Vater, seinen krebskranken Jungen und seine zwei weiteren Kinder.

 

LC 9 Jahresabschluss

>22. Dezember 2014<

 

Die Abschlusssitzung bzw. Weihnachtsfeier im heurigen Jahr war eine ganz besondere. Zum Empfang gab es neben Punsch und Glühwein auch die Einladung der Tabler aus Ried zum alljährlichen Stadtball. RT 31 Ried hat sich auch heuer wieder ein tolles Ballmotto „Tango Unchained“, ein Galamenü, Unterbringung- und Limousinenservice überlegt. Wir Ladies des LC9 folgen der Einladung sehr gerne und freuen uns auf das Ballevent der Extraklasse im Innviertel.

 

Leider mussten wir an diesem Abend auch die traurige Nachricht über den Tod unserer Trattoria an die Rieder übermitteln.

 

Ein besonderes Highlight unserer Weihnachtsfeier war mit Sicherheit die Aufnahme unserer neuen Lady – Barbara Schörflinger. Barbara hatte die Aufgabe für Weihnachtsstimmung zu sorgen, was ihr auch ausgezeichnet gelungen ist und sogar das Christkind war schon 2 Tage vorher in Bad Schallerbach unterwegs.  Unsere Präsidentin Martina und ihre Patin Sigrun hießen Barbara offiziell bei uns willkommen. Wir alle freuen uns, dass uns nun auch Barbara unterstützt und freuen uns auf die gemeinsamen Aufgaben!

 

 

LC 9 im Casino Linz!

>19. November 2014<

 

Auf der Suche nach dem Glück landeten wir im Casino Linz!

 

Da wir bei Roulette & Co. noch nicht richtig sattelfest waren, ließen wir uns bei einer Spielerklärung mit jeder Menge Spiel-Know-how versorgen. Gestärkt mit Sekt und Brötchen versuchten wir dann unser Glück. Wir haben uns blendend am Black Jack Tisch unterhalten und auch die Nerven mancher Croupiers getestet! Gewonnen haben wir auch: viel Erfahrung & Gerburg eine Flasche Sekt am Glücksrad.

 

Danke an das Team vom Casino Linz für die Betreuung! Wir hatten einen unterhaltsamen Abend mit viel Spaß!

 

LC 9 bei Multikraft

>10. November 2014<

 

Das erste Meeting im November fand nicht in unserem Clublokal statt, sondern bei Multikraft in Pichl bei Wels. Katrin ist nicht nur Mitglied beim LC9, sie ist auch die Assistentin der Geschäftsleitung und Bilanzbuchhalterin in dem Familienunternehmen.

 

Wir wurden herzlich im ökologisch renovierten und umgebauten Hausruckhof empfangen und waren uns sicher, dass man sich hier einfach wohl fühlen kann/muss. Unsere Lady gewährte uns einen informativen Einblick in die Firmengeschichte, in ihre Aufgaben und vor allem in die Welt der Effektiven Mikroorganismen. Wir waren nicht nur überrascht und beeindruckt von dieser Technolgie sondern auch sehr begeistert von diesem tollen Ambiente im Familienbetrieb. Neben unseren Tagesordnungspunkten ließen wir den Abend natürlich gemütlich ausklingen und waren dank pikanten und süßen Köstlichkeiten bestens bewirtet.